Martin Imlig



Martin Imlig ist am 12.06.1980 geboren und in Oberarth aufgewachsen. Nach der Matura an der Kantonsschule Kollegium Schwyz hat er die Ausbildung zum Primarlehrer am Lehrerinnen- und Lehrerseminar in Rickenbach im Jahr 2002 abgeschlossen. Während seiner Zeit als Primarlehrer hat er vermehrt musikalische Projekte durchgeführt, bevor er sich entschied, ein Musikstudium am Winterthurer Institut für aktuelle Musik (WIAM) anzuhängen. Im Juni 2014 durfte er sein Musikdiplom entgegen nehmen.

 

Das erste seiner Werke ist die CD "Träume deinen Traum", Entspannungsmusik für das Erzählen von Phantasiereisen. Seit dem Jahr 2010 hat er sich vermehrt auf das Produzieren von Kinderliedern fokussiert. So komponierte er unter anderem das Lied "Es isch jede wichtig" für das Kinderbuch "Eins und Hupf" und im August 2013 erschien die erste Kinderlieder-CD und das Heft "Wulcheschaf". Im August 2014 gründete er seinen eigenen Verlag Liederbox.

 

Er spielt in den Bands MASH und TeachClean and the Workaholics und ist Bandleader der Kinderkonzert-Band Knallfrösch